MICHAEL GNAMM –
AKTIV, FOKUSSIERT UND MIT GROSSER LEIDENSCHAFT.

Michael Gnamm


Michael Gnamm gründete bereits 2011 sein erstes Unternehmen, die Personalmarketing-Agentur jobadpartner, die sich auf individualisierte Konzepte zur Mitarbeitergewinnung spezialisiert. Bei Sixtyone verantwortet Michael die Bereiche Marketing und Sales.

*Unter den Gewinnern des Rankings „Das sind die digitalen Überflieger“ der Gründerszene 2015

2013


Die erste Idee zum Service entstand im Sommer 2013 beim Abendessen. Zeitmangel im privaten Alltag und Frust mit unliebsamen Erledigungen, die auch mal gerne wochenlang voreinander hergeschoben wurden, waren Auslöser der Idee, einen mobilen Assistenz-Service zu schaffen.

2014


Die erste Homepage launcht im Februar 2014. Innerhalb weniger Tage hat das Team eine hohe dreistellige Anzahl an Anmeldungen zu verzeichnen. Im Frühjahr wird ein erster Prototyp der mobilen Applikation gebaut und getestet und im September – zeitgleich zum Auftritt des Unternehmens bei der IFA 2014 in Berlin – die ersten Nutzer zum Test zugelassen. Im November ist die mobile Applikation im App-Store verfügbar.

2015


Sixtyone Minutes erweitert den Assistenzdienst und ist zu Beginn des Jahres 2015 in der DACH-Region Deutschland, Österreich und der Schweiz erreichbar. Sixtyone Minutes ist mittlerweile für über 50.000 Nutzer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Anliegen aus der ganzen Welt tätig. Im August 2015 sind weitere Automatisierungen in der eigenen Software ausgebaut, die APP als iOS und Android Version verfügbar und auch die Sixtyone Business Lösung wird gelaunched. Mit der innovativen Businesslösung können nun auch Unternehmen aufgrund der von Sixtyone entwickelten Software den Service ihren Kunden und/oder Mitarbeitern im eigenen Branding zur Verfügung stellen.