Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns überaus wichtig. Deshalb erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten nur unter Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG).

Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie z. B. über einen Link unser Angebot verlassen, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Nutzungsdaten

Bei jedem Zugriff auf unsere Website und bei jedem Abruf einer Datei, werden automatisch über diesen Vorgang allgemeine Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken sowie in Ausnahmefällen zur Anzeige von Straftaten.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

– Name der abgerufenen Datei

– Datum und Uhrzeit des Abrufs

– übertragene Datenmenge

– Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

– Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers

– verwendetes Betriebssystem

– die zuvor besuchte Seite

– Provider

– IP-Adresse des Nutzers

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur dann erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn uns dies gesetzlich gestattet ist, oder Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu dem Zweck zu dem sie uns überlassen wurden. In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung zu Werbe- oder Marketingzwecken nutzen, oder an Dritte weitergeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

Vertragsschluss

Ihre uns zum Zwecke der Vertragsabwicklung mitgeteilten Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt und ggf. an an der Vertragsabwicklung beteiligte Unternehmen (z. B. Lieferanten, Spediteure, Kreditinstitute, Internet-Payment-Services) übermittelt. Eine weitergehende Datenerhebung, -speicherung, oder -nutzung findet nicht statt. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsvorschriften werden Ihre Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

Bonitätsüberprüfung

Soweit wir in Vorleistung treten, z.B. bei Zahlung auf Rechnung, holen wir ggf. eine Bonitätsauskunft über Sie bei folgendem Unternehmen ein: Schufa

Dafür werden wir Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name und Anschrift) an dieses Unternehmen weiterleiten. Auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren wird geprüft, wie hoch das Risiko eines Zahlungsausfalls ist. Vom Ergebnis der Bonitätsüberprüfung machen wir den Vertragsabschluss abhängig.

Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, speichern wir Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage, sowie für den Fall, dass eine weitere Korrespondenz stattfinden sollte.

Newsletter

Gerne informieren wir Sie über unseren Newsletter über aktuelle Entwicklungen, Sonderangebote, Kooperationen oder Änderungen.

Zum Versand eines Newsletters benötigen wir Ihre eMail-Adresse. Diese können Sie in das dafür vorgesehene Feld eingeben. Nachdem Sie Ihre Eingabe abgesendet haben, erhalten Sie von uns eine eMail an die von Ihnen angegebene eMail-Adresse, in der Sie zur Verifizierung der von Ihnen angegebenen eMail-Adresse einen Bestätigungslink anklicken müssen.

Ihre Daten werden von uns nur zum Zwecke des Newsletterversands gespeichert. Zudem speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum Ihrer Anmeldung, um im Zweifelsfalle die Newsletteranmeldung nachweisen zu können.

Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden und damit der weitern Verwendung Ihrer Daten widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierzu an: info@sixtyoneminutes.de.

Registrierung

Um Sixtyone Minutes-Private Assistant nutzen zu können, müssen Sie sich registrieren. Wir erheben im Rahmen des Registrierungsprozesses Ihre eMail-Adresse. Zudem werden Sie aufgefordert ein Passwort zu vergeben.

Anmeldung über Soziale Netzwerke Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, sich über Ihren FacebookAccount bei uns einzuloggen. Hierfür ist erforderlich, dass Sie bei Facebook bereits registriert sind oder ein entsprechendes Konto dort einrichten. Beachten Sie deshalb bitte, dass für die Registrierung und die Nutzung eines Facebook-Accounts die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Facebook gelten.

Login:

Entscheiden Sie sich für die Registrierung mit Ihrem Facebook-Account, werden Sie in einem ersten Schritt unmittelbar zur Ausgangsseite des betreffenden Sozialen Netzwerkes weitergeleitet. Dort müssen Sie sich anmelden, oder registrieren. Sind Sie in diesem Moment bereits eingeloggt, wird diese Abfrage zur Anmeldung übersprungen. Wichtig: Wir erfahren dadurch Ihre Zugangsdaten nicht.

Verbindung mit Facebook:

In einem zweiten Schritt verbinden Sie Ihr Konto bei Facebook mit einer entsprechenden Applikation auf unserer Seite. Zudem wird Ihnen ein Link zu den Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Facebook angezeigt. Welche Ihrer Angaben aus Ihrem Profil von uns abgefragt werden können, erfahren Sie in diesem Schritt ebenfalls.

Zur Registrierung benötigen wir schließlich noch Ihre E-Mail-Adresse, die Sie auch bei Facebook hinterlegt haben, damit wir mit Ihnen unabhängig von dem Sozialen Netzwerk in Kontakt treten und Ihnen einen Zugang anlegen können. Sollten Sie nämlich einmal die Verbindung zwischen der Applikation und Ihrem Profil aufheben, können Sie so Ihr Profil weiter nutzen. Sie müssen in diesem Fall ein eigenes Passwort bei uns über die Funktion „Passwort vergessen“ anfordern.

Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir für die Nutzung des Sixtyone MinutesPrivate Assistant Ihre bei Facebook hinterlegten Daten verwenden, stellen Sie die Verbindung zu Facebook her. Sie werden dann wieder zur Registrierung zu uns weiter geleitet.

Bitte beachten Sie, dass der Schritt „Verbindung mit dem Onlinedienst im Netzwerk“ übersprungen wird, wenn Sie sich bereits innerhalb von Facebook mit der jeweiligen Applikation verbunden haben.

Wir haben nun die im Rahmen der Registrierung genannten Daten von Facebook übernommen und damit einen Account für Sie angelegt. Sie können sich nun zukünftig immer über den Button „Anmeldung via Facebook“ anmelden

Zusatzinformationen:

Haben Sie diese Form der Registrierung abgeschlossen, speichern wir die Information, dass Sie sich über Facebook bei uns angemeldet haben. Diese Information wird in Form eines Schlüssels gespeichert. Ihre Zugangsdaten zu Facebook werden dagegen nie von uns gespeichert.

Sollten Sie Ihre Angaben, die an uns übermittelt wurden, in ihrem FacebookAccount ändern, müssen Sie diese Änderungen auch bei uns vornehmen. Wir erhalten nicht automatisch Ihre aktualisierten Daten.

Aufhebung der Verbindung:

Sollten Sie sich einmal entscheiden, die Plattform unabhängig von Facebook nutzen zu wollen, können Sie Ihren Account wieder von Facebook trennen. Wir haben dann keine Berechtigung mehr, Angaben aus Ihrem Profil zu nutzen. Sie müssen deshalb ein eigenes Passwort bei uns über die Funktion „Passwort vergessen“ anfordern

Möchten Sie, dass wir Ihre Daten aus Facebook aus Ihrem Profil bei uns löschen, müssen Sie Ihr gesamtes Profil löschen.

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf den Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie ermöglichen es einem Server, Benutzer z.B. während des Aufenthaltes auf der Seite „wiederzuerkennen“ und dienen daher der Benutzerfreundlichkeit. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Plattform vollumfänglich nutzen können. Cookies erlauben nicht, dass ein Server private Daten von Ihrem Computer oder die von einem anderen Server abgelegten Daten lesen kann. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html .

Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung “anonymizeIP()”, damit die IPAdressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen

Zudem können Sie eine Erfassung von Google Analytics durch einen Klick auf den folgenden Link verhindern. Es wird sodann ein Opt-Out-Cookies gesetzt, der die weitere Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Dieses Vorgehen empfiehlt sich insbesondere bei einem Zugriff auf unsere Seite über mobile Endgeräte.

Social Plugins

Twitter

Auf unserer Webseite sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc. 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Seiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.Wir weisen darauf hin, dass wir als Webseitenbetreiber keine genaue Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Nach unserem Kenntnisstand wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers und die URL der jeweiligen Webseite bei Benutzung des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Facebook-Plugins

Auf unserer Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Plattform besucht haben. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Plattform auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Plattform Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Plattformanbieter keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Plattform Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem FacebookBenutzerkonto aus.

Auskunft/Widerruf/Berichtigung

Als Nutzer haben Sie das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung in die Datenverarbeitung und Datenverwendung mit Wirkung für die Zukunft. Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten vollständig oder teilweise jederzeit widerrufen. Senden Sie hierfür bitte einfach eine eMail an post@sixtyoneminutes.de. Ferner haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, sich jederzeit kostenlos über die in unserem Unternehmen über Sie gespeicherten Informationen zu informieren bzw. diese berichtigen, sperren und/oder löschen zu lassen. Senden Sie hierfür bitte einfach eine eMail an post@sixtyoneminutes.de.